Frau, die das Autoradio bedient

Bluetooth SIG-Zertifizierung

Profitieren Sie von unseren exzellenten Funktestservices und der langjährigen Erfahrung unserer Experten für eine erfolgreiche Marktzulassung Ihrer Bluetooth-Produkte mit offiziellem Bluetooth-Logo.
Bluetooth Logo

Bluetooth SIG

Was bedeutet die Bluetooth SIG-Zertifizierung?

Neben den regulatorischen Prüfungen für Bluetooth-Produkte ist die Zulassung gemäß den Anforderungen der Bluetooth SIG (Special Interest Group) entscheidend für eine erfolgreiche Markteinführung. Die Bluetooth SIG definiert hierbei die Standards, vergibt die Lizenzierung und stellt sicher, dass Bluetooth-Geräte miteinander kompatibel sind.

Jedes Gerät, das die Bluetooth-Technologie nutzt und das Bluetooth-Logo tragen soll, muss gemäß dem Bluetooth SIG Qualification Program getestet werden.

Ihre Vorteile

Marktzugang für Produkte mit Bluetooth-Technologie

Durch die Bluetooth SIG-Zertifizierung profitieren Unternehmen und Hersteller von zahlreichen Vorteilen. Die Zertifizierung gewährleistet eine hohe Interoperabilität, sodass Ihre Bluetooth-Geräte reibungslos mit anderen kompatiblen Geräten kommunizieren können. Zudem werden strenge Sicherheitsstandards eingehalten, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten zu schützen. Mit der Zertifizierung gewinnen Sie somit das Vertrauen Ihrer Kunden, da Ihre Produkte als besonders zuverlässig gelten. Setzen Sie auf die Bluetooth SIG-Zertifizierung, um Ihre Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen.

Unsere Leistungen

Beratung, Prüfung und Zertifizierung

Die IB-Lenhardt AG unterstützt Sie im gesamten Qualifizierungsprogramm der Bluetooth SIG. In Zusammenarbeit mit unserem Partnerunternehmen und Bluetooth Qualification Consultant (BQC) sowie akkreditierten Testlaboren, sogenannten Bluetooth Qualification Test Facilities (BQTF), bieten wir Ihnen wertvolle Unterstützung bei der anspruchsvollen Qualifizierung Ihrer Bluetooth-Produkte.

Dank unserer langjährigen Unterstützung können Sie von einer effizienten Organisation der erforderlichen Tests profitieren. Dieser schlanke Prozess verschafft Ihnen einen schnelleren Zugang zum Markt und reduziert das Risiko hoher Kosten aufgrund von Fehlern im Qualifizierungsprozess.

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Bluetooth SIG Qualifizierungsprozess

Wir unterstützen Sie mit umfassender Beratung vom Beginn Ihres Projektes bis zum Abschluss des gesamten Prozesses.

Beratung
01Definition der Qualifikations- und Prüfanforderungen
Planen
02Erstellung von Testplänen mit Bluetooth® SIG Launch Studio
Testen
03Durchführung und Kontrolle der erforderlichen Tests
Überprüfen
04Durchsicht des Compliance-Ordners mit den Nachweisen und Prüfberichten
Zertifizierung
05Hochladen des Prüfzertifikats und Abschluss des Prozesses

Prüfungen

Bluetooth SIG Qualifizierungsprogramm

In unserem DAkkS akkreditierten Labor verfügen wir über modernstes Equipment. Neben der Bluetooth SIG Prüfung und Zertifizierung bieten wir auch die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung Ihrer Bluetooth-Geräte an.

RF-Tests

Basic Rate / Enhanced Data Rate (BR/EDR)

RF-PHY Tests

Bluetooth Low Energy (BLE)

Protokolltests

Host-Protokolle, z.B. für BlueZ

Profile Tests

Mit Profile Tuning Suite (PTS)

Benötigen Sie Unterstützung?

Wenden Sie sich an unseren Spezialisten für Bluetooth SIG:

Kosten Bluetooth SIG

Bluetooth SIG Gebühren

Associate Member

Declaration Fee 4.800 $
GATT-basierter Profile Client (App) 120 $
Bluetooth Qualification Test Facility (BQTF) 9.600 $*
Bluetooth Recognized Test Facility (BRTF) 2.400 $*
PTS Runtime Kosten Kostenfrei
PTS Radio Module 99 $

Adopter Member

Declaration Fee 9.600 $
GATT-basierter Profile Client (App) 120 $
Bluetooth Qualification Test Facility (BQTF) 9.600 $*
Bluetooth Recognized Test Facility (BRTF) 2.400 $*
PTS Runtime Kosten Kostenfrei
PTS Radio Module 99 $

*Jährlich, Quelle und Mitgliedschaft: https://www.bluetooth.com/

Häufig gestellte Fragen

Alles, was Sie über Bluetooth SIG wissen müssen

Wer ist die Bluetooth SIG?

Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) besteht aus einem Netzwerk von Organisationen, die sich der Weiterentwicklung und Innovation der Bluetooth-Technologie widmen. Mit der Kennzeichnung bestätigen Hersteller und Händler, dass ihre Geräte die Anforderungen der Bluetooth SIG erfüllen. An der Kennzeichnung erkennen die Nutzer, dass ihre Geräte hinsichtlich Datensicherheit, Qualität und Effizienz fehlerfrei arbeiten.

Welche Produkte müssen die Kennzeichnung tragen?

Alle Endprodukte und IoT-Anwendungen, die die Bluetooth-Technologie nutzen, dürfen nach einer erfolgreichen Zertifizierung die Kennzeichnung tragen. Dazu gehören Computer-Hardware, Freisprechanlagen, Kopfhörer, Smartphones, Sensoren für Messwerte und Empfänger für Signale in Regelkreisen und viele weitere. Um den Nutzern im Zweifelsfall die Prüfung auf Echtheit zu ermöglichen, erhalten alle zertifizierten Geräte eine gelistete Deklarations-ID, die im Verzeichnis der SIG aufgesucht werden kann.

Wo sind die Anforderungen an die Geräte definiert?

Die Anforderungen an die Geräte sind in den Spezifikationen der SIG definiert, die regelmäßig überarbeitet und weiterentwickelt werden. Für die Ermittlung der zutreffenden Spezifikationen steht den Mitgliedern der Interessengruppe das Launch Studio zur Verfügung. Auf dieser Benutzeroberfläche lässt sich ein Testplan generieren.

Was ist ein Compliance-Folder?

Der Compliance-Folder ist ein Ordner, der sämtliche Nachweise über erfolgte Prüfungen und Tests für die Bluetooth-Zertifizierung enthält. Die Unterlagen sind in englischer Sprache formuliert und können in Papierform vorliegen oder als Datei elektronisch gespeichert sein. Für die Anforderungen an die Nachweise gelten Gerätesicherheitsregeln. Grundlage für die Qualifizierung der Produkte ist die Bewertung des Compliance-Folders durch unabhängige Prüfstellen oder eine entsprechend qualifizierte Person. Der Compliance-Folder muss vom verantwortlichen Lieferanten fünf Jahre aufbewahrt werden und auf Anforderung innerhalb von 10 Werktagen verfügbar sein.

Regulatorische Tests

Unsere Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Prüfung und Zertifizierung ermöglichen Ihnen einen schnellen und effizienten Einstieg in den globalen Markt, den wir aufgrund unseres weltweiten Netzwerks für Sie abdecken können.
Erfahren Sie mehr über unsere Zertifizierungen.

CE (Europa)

DIN EN 300 328

FCC (USA)

FCC § 15.247

ISED (Kanada)

RSS-247

MIC (Japan)

ARIB-T66

Prüfbereiche

Unsere Angebote und Dienstleistungen können je nach Land variieren. Bitte kontaktieren Sie uns für spezifische Details.

Radar 24 GHz, 64 GHz, 77 GHz, 79 GHz, UWB

Funkschlüssel 315 MHz, 433 MHz, 868 MHz

Keyless Go 125 kHz, 13,56 MHz

Reifendruck-Sensoren 125 kHz, 315 MHz, 433 MHz, 868 MHz

Entertainment 2,4 GHz

Radar 64 GHz, Tankfüllstand, Positions-Radar

Wireless-M-Bus 315 MHz, 433 MHz, 868 MHz

Wireless-CAN-Bus 2.4 GHz

RFID + NFC 125 kHz, 13.56 MHz, 868 MHz

UWB Geräte 24 GHz, 60 GHz, 79 GHz

WirelessHD 60 GHz

WLAN / Wi-Fi 2.4GHz, 3 GHz, 5 GHz, 10 GHz

Bluetooth 2.4 GHz

Zigbee 868 MHz, 2.4 GHz

Frau in Geschäftskleidung

KONTAKT

Vollständiger Marktzugang für Ihre Bluetooth-Geräte

Wir unterstützen Sie gerne bei der Bluetooth SIG-Zertifizierung. Sparen Sie Zeit und Kosten mit unserer kompetenten Beratung und entwickeln Sie mit uns erfolgreiche Konzepte für eine schnelle Markteinführung Ihrer Produkte.

Setzen Sie sich am besten gleich mit unseren Experten in Verbindung.

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie sie nutzen, stimmen Sie ihnen zu.

Akzeptieren